Spitzenteams messen sich in der Gaborhalle!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die U11 des TSV 1860 Rosenheim holte sich den Titel der oberbayrischen Hallenmeisterschaft. Klappt es auch mit dem Autohaus Bernegger Cup?

FC Bayern und Rosenheim spielen um Echo Pokal

Der kommende Samstag, 20. Februar, steht ganz im Zeichen des Jugendfußballs in der Gaborhalle. Der TSV 1860 Rosenheim hat zu seinen Hallenturnieren eingeladen und viele Spitzenmannschaften sind dieser Einladung gefolgt.FC Bayern München, TSV 1860 München, SpVgg Unterhaching, 1. FC Nürnberg –das ist nur ein kleiner Ausschnitt des Teilnehmerfeldes und verspricht Jugendfußball der Spitzenklasse.

Ab 12:30 Uhr geht es los mit dem Autohaus Bernegger Cup für die U11-Mannschaften. Hier messen sich mit den Sechzigern die Mannschaften der SpVgg Unterhaching, aus Östereich der SV Gröding, SG Fürth, DFI Bad Aibling, FV Waiblingen, SV Waldeck Obermenzing und der SC Fürstenfeldbruck.

Top-Teams beim Echo Pokal

Die Spiele um den Echo Pokal für die U13 beginnen dann um 16:30 Uhr. Hier zeigen sich die Nachwuchsmannschaften der Bundesligisten FC Bayern München, TSV 1860 München und vom 1. FC Nürnberg. Komplett machen das Teilnehmerfeld der SV Gröding, FV Illertissen, FC Memmingen, 1. FC Nürnberg, SG Fürth und die Gastgeber vom TSV 1860 Rosenheim.Seit vielen Jahren unterstützen das Autohaus Bernegger und die Wochenzeitung Echo die Hallenturniere der 60er und ermöglichen so, top Jugendfußball in Rosenheim zu zeigen.Die Turnierorganisatoren Jens Müller und Lutz Dziarnowski haben tolle Arbeit geleistet und freuen sich mit der 60er Fußballfamilie auf zwei spannende Turniere und viele Zuschauer, die die Nachwuchskicker anfeuern. Fürs leibliche Wohl in der Halle ist gesorgt.

Pressemeldung: TSV 1860 Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare