Starkes Zeichen! Riedering hilft Flüchtlingen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die erste Mannschaft des SVR mit den Flüchtlingen

Gemeinsames Training mit der ersten Mannschaft

Seit gut drei Wochen sind 24 junge Männer aus Nigeria und Eritrea in Riedering als Asylbewerber untergebracht. Spontan hat sich ein wachsender Kreis gefunden, der sich bemüht, den überwiegend jungen Männern zu helfen und für Akzeptanz in der Bevölkerung zu werben.

Da viele der Männer gerne Fußball spielen, hat die Fußball Abteilung des SV Riedering spontan ein gemeinsames Training mit den Spielern der Herrenmannschaft angeboten. Es war toll zu sehen, mit welcher Begeisterung die Asylbewerber zu Werke gingen, obwohl es auf dem nassen Boden ohne geeignete Schuhe mehr eine Rutschpartie als ein Fußballspiel war. 

Auch Ihr könnt helfen

Trotzdem waren alle mit großem Eifer dabei und es hat allen Beteiligten Riesenspaß gemacht. Der SV Riedering wird sich nach dieser spontanen Aktion überlegen, wie man den fussballbegeisterten Männern weiterhin helfen kann und somit seinen Beitrag zur Integration leisten. 

Die Leute benötigen zum Kicken dringend Fußballschuhe und Trainingskleidung.

Wer gerne helfen möchte, kann sich unter der Kontaktadresse " kontakt-verein@sv-riedering.de " oder bei der Rufnummer 015122338272 melden. 

Pressemitteilung SV Riedering

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare