Überraschende Niederlage - Buchbach unterliegt Aufsteiger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Er ist vorerst gestoppt, der goldene Herbst des TSV Buchbach. Am Samstagnachmittag kassierte die Mannschaft von Anton Bobenstetter eine überraschend hohe Heimniederlage gegen den Aufsteiger aus Bayreuth.

Der TSV unterlag in der SMR-Arena mit 0:3 (0:0) und rutscht damit in der Tabelle auf den sechsten Platz ab. Die Franken entschieden dabei die Partie erst spät zu ihren Gunsten.

Marius Strangl brachte Bayreuth in der 67. Minute in Führung, Dominik Stolz erhöhte vier Minuten vor dem Ende auf 2:0. In der Nachspielzeit machte Stefan Kolb den Deckel drauf. 

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare