Frist endet am Freitag

Letzte Chance auf Dauerkarten mit Frühbucher-Rabatt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Die Frühbucheraktion für Dauerkarten der Starbulls Rosenheim geht in den Endspurt. Wer beim Kauf eines Saisontickets für die anstehende Spielzeit 2016/17 in der DEL 2 noch kräftig sparen will, muss sich sputen.

Der Frühbuchernachlass hat nur noch bis zum Freitag Gültigkeit. Nach dem 1. Juli gelten die regulären Preise. Das Top-Angebot „Meine erste Dauerkarte“ ist dagegen auch weiterhin für den Schnäppchen-Preis von 79 Euro zu haben.

Dass die Dauerkarten der Starbulls zum Frühbucherpreis begehrt sind, bewies der Dienstagabend.

Binnen zwei Stunden gingen über 80 Saisontickets über den Tresen der Geschäftsstelle am emilo-Eisstadion. Insgesamt haben sich bereits 529 Starbulls-Fans ihre Dauerkarte für die am 16. September beginnende Spielzeit in der zweithöchsten deutschen Eishockeyliga gesichert.

Nun geht die Frühbucher-Aktion in den Endspurt 

Nur noch bis einschließlich 1. Juli gelten die ermäßigten Preise und nur noch bis zu diesem Termin ist auch die Dauerkartenvariante ohne inkludierte Playoff-Spiele im Angebot. Auch die Platzreservierung für Inhaber von SitzplatzDauerkarten der vergangen Saison läuft am 1. Juli aus.

Die Stehplatz-Dauerkarte kostet bis einschließlich 1. Juli 299 Euro (ohne Playoff-Spiele) bzw. 339 Euro (inklusive Playoffs), ermäßigt 219 bzw. 249 Euro und für alle unter 16 Jahren – Stichtag ist der Saisonbeginn 16. September – 139 bzw. 159 Euro. Die Sitzplatzdauerkarte für Erwachsene beläuft sich auf 539 Euro ohne bzw. 599 Euro mit inkludierten Playoff-Heimspielen. Jugendliche unter 16 Jahren zahlen für die Sitzplatzdauerkarte 299 bzw. 339 Euro. Neben den 26 HauptrundenHeimspielen in der DEL 2 sind bei beiden Varianten auch die fünf Vorbereitungs-Heimspiele im emiloStadion inkludiert, darunter das Highlight gegen die Düsseldorfer EG am 14. August!

Wer sich noch eine dieser attraktiven Dauerkartenvarianten zum Frühbucherpreis sichern will, hat am Donnerstag und Freitag in der Geschäftsstelle der Starbulls Rosenheim am emilo-Eisstadion die Möglichkeit dazu. Die Geschäftsstelle ist am Donnerstag von 17 Uhr bis 19 Uhr und am Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 17 bis 19 Uhr geöffnet.

Nach Ablauf der Frühbucherfrist am 1. Juli wird nur noch die Dauerkarten-Variante inklusive PlayoffSpiele angeboten. Sie kostet dann als Stehplatz-Ticket 379 Euro (ermäßigt 279 bzw. unter 16 Jahren 189 Euro) und als Sitzplatz-Ticket 689 Euro (unter 16 Jahren 399 Euro). 

Außerdem ist das Top Angebot „Meine erste Dauerkarte“ weiterhin für hochattraktive 79 Euro erhältlich. Es kann ausschließlich von Jugendlichen unter 18 Jahren wahrgenommen werden, die bislang noch nicht Dauerkarten-Inhaber der Starbulls Rosenheim waren und gilt für alle 26 Hauptrundenheimspiele sowie die fünf Vorbereitungsspiele im emilo-Eisstadion.

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser