Neuverpflichtung bei den Starbulls

Neuer Konti-Stürmer mit viel Europa-Erfahrung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Tyler Scofield

Rosenheim - Die Starbulls haben ihren dritten Kontingentspieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 31-Jährige hat bereits viel Erfahrung in Europa.

Tyler Scofield hat einen Vertrag bei den Grün-Weißen unterschrieben und wird in der kommenden Saison an der Mangfall auf Torejagd gehen. Der Flügelstürmer, über dessen Größe es in einschlägigen Internet-Portalen unterschiedliche Angaben gibt (1,73 Meter bis 1,83 Meter), hat bereits ausreichend Erfahrung in Europa.

Scofield kam 2009 zunächst nach Tschechien und spielte dort eine Saison für den HC Pilsen. Dann zog es ihn in die EBEL nach Klagenfurt und Innsbruck, wo er einen Großteil der letzten sechs Jahre verbrachte. Zwischendurch absolvierte der Kanadier, der aus Prince George in British Columbia stammt, aber auch einige DEL-Spiele für die Grizzly Adams Wolfsburg.

In der letzten Saison kam Scofield wegen einer hartnäckigen Schulterverletzung aber nur zu sporadischen Einsätzen, was den Starbulls die Verpflichtung nun erleichterte. Damit sucht Trainer Franz Steer nun noch nach einem ausländischen Verteidiger und vermutlich nach einem guten deutschen Stürmer.

Der Starbulls-Kader für die neue Saison:

Tor: Timo Herden, Lukas Steinhauer.

Abwehr: Christoph Gottwald, Stephan Kronthaler, Peter Lindlbauer, Michael Rohner, Gustav Veisert, Max Vollmayer, Andreas Nowak.

Sturm: Dominik Daxlberger, Manuel Edfelder, Simon Fischhaber, Tyler McNeely (CAN), Christian Neuert, Michael Baindl, Joseph Lewis, Simon Heidenreich, Greg Gibson (CAN), Tyler Scofield (CAN).

mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser