DEL2

Dritter Heimsieg: Starbulls bezwingen Wölfe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Drittes Heimspiel - dritter Sieg! Im Kathrein-Stadion können die Starbulls bislang wie am Laufband punkten. Das änderte sich auch nicht gegen den Aufsteiger aus Freiburg.

Kurzbericht

Erst in der 30. Minuten fiel das 1:0, am Ende aber war es ein deutlicher Sieg der Rosenheimer gegen den Aufsteiger. 

Schon im ersten Drittel hatten die Starbulls deutlich mehr Scheibenbesitz und zeigten den klareren Offensivdrang. Noch aber standen die Wölfe hinten sicher. Das änderte sich im zweiten Drittel nach zwei kolossalen Abwehrpatzern des EHC. Dabei fiel der Führungstreffer sogar in Zwei-Mann-Unterzahl der Starbulls. 

Das 1:0 durch Tyler McNeely

Klasse Jungs! 4:0 gegen Freiburg und ein Shutout für Steinhauer!Im Video das 1:0 (Penalty) durch Tyler McNeely.

Posted by Starbulls Rosenheim on Freitag, 25. September 2015

Vor 2295 Zuschauern im Kathrein-Stadion machten die Rosenheimer dann im letzten Drittel alles klar und gewannen deutlich mit 4:0. Kurz vor der Schlusssirene fiel durch David Vallorani noch der Abschlusstreffer.

Mit drei Heimsiegen stehen die Starbulls nun im oberen Tabellendrittel, Am Sonntag (ab 17 Uhr) haben sie bei den Lausitzer Füchsen die Chance, mit dem ersten Auswärtssieg der Saison, sich oben in der Tabelle zu verankern. 

*Ein ausführlicher Spielbericht folgt am Samstagvormittag*

Starbulls Rosenheim - EHC Freiburg 4:0 (0:0, 2:0, 2:0)

1:0 (30.) Tyler Mc Neely (Penalty)

2:0 (34.) Josef Frank

3:0 (42.) David Vallorani (McNeely, Edfelder)

4:0 (60.) David Vallorani (McNeely, Edfelder)

Vorbericht: 

Sechs Punkte haben beide Teams bislang auf dem Konto - die Starbulls Rosenheim und der EHC Freiburg. Die Aufsteiger sind ein "homogenes Team, sehr diszipliniert, das von seiner mannschaftlichen Geschlossenheit lebt", warnt Starbulls-Trainer Franz Steer. 

Bei den Rosenheimer fehlen am Freitag verletzungsbedingt Peter Lindlbauer (Oberkörper), Tobias Thalhammer (Gehirnerschütterung) und Simon Fischhaber (Knie).

Ab 19.30 Uhr: Live-Ticker zum Spiel

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser