Spekulationen über Mega-Gehalt

Bleibt Müller über 2019 hinaus bei Bayern?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Sein Vertrag läuft bis 2019, doch offenbar soll Thomas Müller bald noch länger an den FC Bayern gebunden werden - mit einer satten Gehaltserhöhung.

Er ist einer der Publikumslieblinge und die Identifikationsfigur beim Rekordmeister schlechthin: Thomas Müller (26) ist eines der ganz wichtigen Bausteine bei den Bayern. Doch seine seit Jahren starken Leistungen in München und bei der Nationalmannschaft wecken natürlich auch im Ausland Begehrlichkeiten.

Mit Vertragsverlängerung zum Top-Verdiener

Ex-Bayern-Coach Louis van Gaal beispielsweise versuchte bereits Müller zu Manchester United zu locken. Um solchen Abwerbeversuchen einen Riegel vorzuschieben, will der FC Bayern jetzt offenbar Nägel mit Köpfen machen, und den Vertrag des Nationalspielers vorzeitig verlängern, wie die BILD berichtet.

Der bisherige Kontrakt läuft noch bis 2019, doch im Zuge einer Vertragsverlängerung könnte Müller in München zum Top-Verdiener aufsteigen. Sein bisheriges Gehalt von rund 8,5 Mio Euro pro Jahr, soll demnach auf bis zu 15 Mio Euro erhöht werden, so die BILD.

Einigung noch diesen Monat?

Offenbar könnte ein Abschluss noch im November über die Bühne gehen. Die Gespräche zwischen den Verantwortlichen des Rekordmeisters und Müllers Berater Ludwig Kögl sind wohl bereits weit fortgeschritten.

Der neue Vertrag soll demnach um mindestens ein Jahr verlängert werden. Viele Bayern-Fans würden den "Ur-Bayern" Müller aber wohl gerne bis zum Karriere-Ende im roten Trikot sehen.

anh

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser