http://www.facebook.com/chiemgau24button_countfalse180like

E-Mail von Pizarro: Werder-Star gratuliert zum Geburtstag

    • aHR0cDovL3d3dy5jaGllbWdhdTI0LmRlL3Nwb3J0L2Z1c3NiYWxsL2t1cmlvc2UtZmFuLWFrdGlvbi1lLW1haWxzLXBpemFycm8tMTYxNDMzNi5odG1s1614336Kuriose Fan-Aktion: E-Mails von Pizarro0true
    • 24.02.12
    • Fußball
    • Drucken
    • T+T-

Kuriose Fan-Aktion: E-Mails von Pizarro

    • recommendbutton_count100
    • 0

Bremen - Auf viele verschiedene Arten haben Vereine schon versucht ihren Mitgliedern für ihre Loyalität zu danken. Der SV Werder Bremen hat sich aber etwas Besonderes ausgedacht.

Auf eine E-Mail von Claudio Pizarro können sich die Mitglieder von Werder Bremen freuen. Sie erhalten in Zukunft einen Geburtstagsgruß des Top-Torjägers per elektronischer Post. Darauf widmet der Stürmer seinen Torjubel dem Geburtstagskind. „Es ist nur eine kleine Geste, aber sie ist uns wichtig. Unsere Mitglieder sind ein bedeutender Rückhalt“, erläuterte Klaus-Dieter Fischer, Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten und Präsident des Gesamtvereins, die Maßnahme. Der Club forderte seine Mitglieder am Freitag auf, die hinterlegten E-Mail-Adressen zu prüfen oder eine Adresse nachträglich anzugeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare

Kommentar verfassen

Klick-Hitsder Woche

  • Artikel
  • Fotostrecken
  • Themen

Geheimtraining: Müller schreit Guardiola an

München - Geheimtraining beim FC Bayern - der erste Trainingskrach inklusive. Und zwar zwischen Nationalspieler Müller und Pep Guardiola. Wieso Müller den Trainer anschrie:Mehr...

WM-Traum beendet: Deutsche Frauen unterliegen USA

Montréal - Deutschlands Fußball-Frauen müssen weiter auf den dritten WM-Triumph warten. Im Halbfinale setzen die USA das Stopzeichen für die Mannschaft von Silvia Neid.Mehr...

Douglas Costa wird in München medizinisch gecheckt. Foto: Fernando Bizerra

Bayern mit Costa? Trainingsstart mit Knalleffekt 

Der FC Bayern startet in die Saisonvorbereitung - und scheint auch den ersten Multi-Millionen-Einkauf unter Dach und Fach gebracht zu haben. Douglas Costa soll die Münchner auf der Ribéry-Position verstärken.Mehr...

Thomas Müller Neven Subotic

Bundesliga künftig auch Sonntagmittag und Montag

Frankfurt/Main - Die DFL will die Bundesliga-Spieltage weiter zerstückeln. Das geht aus dem neuen Konzept der Liga hervor. Für die Sportschau und die 2. Liga hätte das Konsequenzen.Mehr...

Mehr Anstoßzeiten sind für Fernsehübertragungen attraktiver. Foto: Angelika Warmuth

Bundesliga: DFL plant neue Anstoßzeiten

Frankfurt - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) plant ab der Saison 2017/18 zwei neue Anstoßzeiten in der Bundesliga. Das dürfte in Fankreisen wieder zu Diskussionen führen:Mehr...

Höchster Länderspiel-Sieg im internationalen Fußball

Suva - Einen historischen Länderspielsieg hat es in der Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro gegeben. Als Weltrekord wird dieser aber nicht anerkannt.Mehr...

Kabinen-Fotos! So feiern die US-Girls ihren WM-Titel

Montreal - Unsere Fußball-Frauen wollten in Kanada ihren dritten WM-Titel feiern - stattdessen griffen die US-Girls zu. In der Bildergalerie zeigen wir die besten Fotos.Mehr...

Englands Spielerinnen feiern den 1:0-Sieg gegen die DFB-Frauen. Foto: Dan Riedlhuber

0:1 gegen England: DFB-Frauen verpassen WM-Bronze

Edmonton (dpa) - Auch der Bronze-Traum ist geplatzt! Englands Fußballerinnen haben Deutschland einen versöhnlichen Abschluss der WM in Kanada verdorben.Mehr...

Die US-Spielerinnen bejubeln mit dem Pokal ihren WM-Sieg. Foto: Bob Frid

US-Frauen holen sich mit 5:2 WM-Titel gegen Japan

Vancouver (dpa) - Die USA haben sich eindrucksvoll für die Endspiel-Niederlage 2011 gegen Japan revanchiert und sich zum dritten Mal nach 1991 und 1999 den Titel bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen gesichert.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.