Traunreuter Boxer Serge Michel ausgeschieden

Olympia-Traum vorbei: "Die Kraft hat nicht gereicht"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunreut - Das war's leider schon wieder für den "Bavarian Sniper": Seinen ersten Olympia-Boxkampf hat Serge Michel am Sonntag verloren - das Aus für den Traunreuter.

Er hatte seinen Gegner schon zwei Mal am Boden, trotzdem reichte es nicht: Jeder der drei Punktrichter wertete den Kampf im Halbschwergewicht am späten Sonntagnachmittag mit 28:29 - knapper gehts nicht. Serge Michel musste sich gegen den Ecuadorianer Carlos Mina geschlagen geben und ist nun nach dem ersten Kampf ausgeschieden.

Der Boxer vom TuS Traunreut war spätestens in der zweiten Runde voll auf der Höhe. "Es hat wunderbar funktioniert ihn abzukontern", so Michel nach dem Kampf: "Aber in der dritten Runde hat die Kraft nicht mehr gereicht. Es ist ein enormer Aufwand, jemanden auszuboxen." Doch der Traunreuter lässt den Kopf nicht hängen: Bei den nächsten Olympischen Spielen in Tokio 2020 will er wieder dabei sein.

xe

Zurück zur Übersicht: Olympia

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser