Endlich geht’s wieder los!

Die Aibdogs starten in die Vorrunde der Landesliga Gruppe2

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Aibling/Garmisch-Partenkirchen - Am Freitag müssen die Aibdogs zum Aufsteiger TSV Farchant. Letzte Saison belegte der TSV den ersten Platz der Bezirksliga ihrer Gruppe, dabei standen am Ende 15 Siege und nur eine Niederlage auf dem Konto.

Die Vorbereitung verlief für den TSV Farchant ähnlich positiv, wie für die Aibdogs. Von insgesamt 4 Vorbereitungsspielen konnten 3 gewonnen werden, unter anderem gegen den Bayernligisten aus Geretsried. Prominentester Neuzugang dürfte wohl Dennis Spanke sein, der 26 Jährige Stürmer mit reichlich Oberliga Erfahrung, brachte es letzte Saison in der Landesliga Nord, zu beachtlichen 77 Punkten in 14 Spielen. Anpfiff ist um 20:00 Uhr in der Eishalle Garmisch-Partenkirchen.

Am Sonntag kommt es dann zum ersten Heimspiel dieser Punkterunde. Gegner ist der EV Fürstenfeldbruck. Obwohl die Aibdogs im direkten Vergleich meistens die Oberhand behielten, konnten sich die Brucker letzte Saison für die Playoffs der Landesliga qualifizieren, was den Aibdogs nicht gelang. Auch der EVF hat sich im Sturm verstärkt, Martin Dürr wechselte von dem Bayernligisten Wanderers Germering zum EV Fürstenfeldbruck. Beide Partien versprechen auf jeden Fall Hochspannung und einen Kampf um Punkte auf Augenhöhe. Manuel Kofler, Trainer der Aibdogs: „Wenn wir die Leistung und die mannschaftliche Geschlossenheit aus der Vorbereitung mitnehmen, haben es alle Teams schwer, gegen uns Punkte zu holen!“ Bully am Sonntag ist zur gewohnten Zeit um 18:45 Uhr. Der Eintritt kostet 5 €. Die Aibdogs freuen sich auf viele Zuschauer!

Pressemitteilung Aibdogs

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser