http://www.facebook.com/chiemgau24button_countfalse180like

Rosenheim: Kart-Slalom-Gruppe mit guten Ergebnissen

    • aHR0cDovL3d3dy5jaGllbWdhdTI0LmRlL3Nwb3J0L3JlZ2lvbmFsc3BvcnQvcm9zZW5oZWltLWthcnQtc2xhbG9tLWdydXBwZS1ndXRlbi1lcmdlYm5pc3Nlbi1yb3NlbmhlaW0yNC0yMzA4MjgzLmh0bWw=2308283Gute Platzierungen für RGR-Piloten0true
    • 07.05.12
    • Regionalsport
    • Drucken
    • T+T-

Gute Platzierungen für RGR-Piloten

    • recommendbutton_count100
    • 0

Rosenheim/Neumarkt - Die regionale Kartslalomszene der Inn Chiemgau-Runde traf sich beim Neumarkter AC, um für die Meisterschaft wichtig Punkte und Platzierungen auszufahren.

Mit von der Partie war auch die Jugend-Kart-Slalom-Gruppe der Rallye-Gemeinschaft Rosenheim. Zahlreiche schwierig zu durchfahrende Hindernisse wurden im Neumarkter Bauhof aufgestellt und forderten das ganze Geschick der Jugendlichen, um den Parcours fehlerfrei zu durchfahren.

Erste RGR-Starterin war Lena Inninger, die mit zwei umgeworfenen Pylonen in den Wertungsläufen, trotz der damit verbundenen vier Sekunden Zeitstrafe, noch für den 3. Platz schnell genug war. Ihr Bruder Daniel belegte in seiner Wertungsgruppe unter den 27 Startern, trotz eines verhalten gefahrenen zweiten Wertungslaufes, den vierten Platz.

In der mit 20 Startern besetzen Klasse 4 eroberte Maximilian Hönig nach zwei gelungenen Wertungsläufen mit Platz 3 wieder einen Podestplatz. Ihm folgte RGR-Klubkollege Michael Pugliese auf Rang 6. Ein Fehler verhinderte bei ihm eine Platzierung unter den ersten Drei. In dieser Klasse blieb Georg Giorgdaze ebenfalls nicht fehlerfrei und landete in der Endabrechnung auf dem achten Rang.

Mit Sebastian Mitic ging in der Klasse 5 ebenfalls ein RGR-ler an den Start. Als es für ihn an den Start ging, wechselten die äußeren Bedingungen: Er musste seine Wertungsrunden im Regen abspulen, machte einen Pylonenfehler und so blieb für ihn am Ende Rang 6.

Pressemeldung RGR Rosenheim

Quelle: rosenheim24.deRubriklistenbild: © nz

zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare

Kommentar verfassen

Klick-Hitsder Woche

  • Artikel
  • Themen

Sommereis: 6000 Übernachtungen in 20 Tagen

Inzell - Viele Gäste und Athleten waren beim Sommereis in Inzell vertreten. Die Verantwortlichen zeigen sich zufrieden. Man macht sich Hoffnung für nächstes Jahr.Mehr...

TSV 1860 Rosenheim hofft auf 100.000 Euro

Rosenheim - Nach dem Transfer von Bastian Schweinsteiger zu Manchester United, wird auch der TSV 1860 ein Stück von der Ablösesumme abbekommen. Man ist bereits in Gesprächen.Mehr...

Traunreuter Stadtlauf ein voller Erfolg

Traunreut - Dank rund 100 Helfern war der bereits zwölfte Stadtlauf ein voller Erfolg! Die ganze Stadt hat damit Teamgeist bewiesen, worum es bei diesem Lauf ja auch geht.Mehr...

Die Baseballer des MTV 1885 Rosenheim e.V. legen sich richtig ins Zeug

Baseballer können doch noch siegen

Bad Aibling - An diesem Wochenende stand wieder ein Heimspiel in der Bayernliga Herren auf dem Programm. Die Regensburg Legionäre 3 waren zu Gast bei den Baseballern des MTV 1885 Rosenheim e.V..Mehr...

Rosenheimer schafft es ins Finale

Augsburg/Rosenheim - Tobias Kargl schafft es ins Finale der Deutschen Meisterschaft im Kanu-Slalom und freut sich schon jetzt auf die nächsten Herausforderungen der Saison:Mehr...

Erfolgreiches Wochenende für die MTB-Kids

Marktl/Mettenheim - Zwei Rennen hatten die Mountainbiker dieses Wochenende zu überstehen. Und trotz der nicht idealen Wetterbedingungen wurden gute Ergebnisse erzielt:Mehr...

Fotostrecken

Bilder vom Training der Snowboarder in Rosenheim

Die Boarder vom Team Deutschland beim Crossfit-Workout in Rosenheim
weitere Fotostrecken:

Alle Fotostrecken

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.