SB/DJK Rosenheim 2

Klassenerhalt geschafft!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Der SB/DJK Rosenheim 2 hat via Relegation die Bezirksliga erhalten. Die Sportbündler gewannen auch das Rückspiel der zweiten Relegationsrunde gegen den TSV Grafing mit 3:1.

Bereits das Hinspiel am Mittwoch in Grafing war mit dem selben Resultat an die Mannschaft um Spielertrainer Werner Wirkner gegangen. Rosenheim war also im Vorteil und ging bei großer Hitze nach einer schönen Kombination durch Max Lampl in der 27. Minute in Führung. Die Gäste schafften durch einen Treffer von Felx Richter per Kopf zehn Minuten später den Ausgleich und durften noch einmal hoffen. Es fehlten noch zwei Treffer zu einer Verlängerung. 

Diese Hoffnung wurde aber noch vor dem Seitenwechsel zerstört, als Davide Guerrieri die Rosenheimer erneut in Führung schoss. Im zweiten Durchgang spielten die Sportbündler das Resultat sicher nach Hause, Niklas Bernwieser erhöhte mit einem Kopfballtreffer noch auf 3:1 in der 76. Minute und machte damit alles klar. Damit blieben die Rosenheimer in allen vier Relegationsspielen ungeschlagen und haben sich deshalb auch verdient den Klassenerhalt gesichert.

Pressemitteilung SB/DJK Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser