Videodreh bei Traunreuterin Birgit Andersch

In der Muckibude mit Deutschlands Bodybuilderin Nr.1

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Schwere Hanteln sind für sie keine große Sache: Birgit Andersch in ihrem Fitnessstudio, der "Sportinsel" in Traunreut.

Traunreut - Jede Menge Muskeln und ein sympathisches Lächeln: Erst im Mai holte Birgit Andersch den Pokal der Deutschen Meisterin im Bodybuilding nach Traunreut. Wir haben sie besucht.

Wie soll's auch anders sein: Von Birgit Andersch wird man mit einem kräftigen Händedruck begrüßt. Anfang Mai gewann sie die Deutsche Meisterschaft der Frauen im Bodybuilding - in der Kategorie "Physique", also dort, wo Muskelmasse und Definition zählen. Jeden Tag trainiert die 36-Jährige in der Traunreuter "Sportinsel". 

Wir haben sie besucht und sie zur Wettkampfvorbereitung, ihrem Sport und negativer Kritik wegen ihres Körpers befragt

Erst seit wenigen Jahren tummelt sich Andersch in der Profi-Bodybuilderszene. Voll im Training ist sie derzeit nicht, aber schon bald steht der nächste Wettkampf an: Bei der internationalen deutschen Meisterschaft in Bochum kann sie sich für die Weltmeisterschaft qualifizieren. Aber auch wenn es soweit kommen sollte: Leben kann Birgit Andersch von ihrem Sport nicht. Ihren Job als Schaltmechanikerin bei Heidenhain wird die Traunreuterin auch weiterhin brauchen.

Sehen Sie hier das Video von Birgit Andersch im Finale der Deutschen Meisterschaft

xe

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser