SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental investiert 10 Millionen Euro in die Zukunft

Hi-Tech-8er-Sesselbahn ersetzt Aualm-Lift

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Neue Aualm Sesselbahn SkiWelt Scheffau

Nach 25 Betriebsjahren und nicht weniger als 23,8 Millionen beförderten Wintersportlern wird die Aualm-Sessellift in der SkiWelt Scheffau in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Eine topmoderne Achtersesselbahn der neuesten Generation ersetzt ab der Wintersaison 2014-15 die 4er Sesselbahn.

Extra;

Top-Skigebiete der Region

Die Gäste der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental können sich freuen! Die SkiWelt investiert weiter in die Infrastruktur und den Komfort seiner Anlagen. Dieses Jahr ist der Aualm- Lift an der Reihe: Die Scheffauer  Sesselbahn gehört zu den fahrtenreichsten Liften in der gesamten SkiWelt. Zentral gelegen ist er nicht nur ein idealer Verbindungslift zwischen der SkiWelt Brixen und der SkiWelt Scheffau, vor allem bietet er eine breite, stets perfekt präparierte Piste. Kein Wunder, dass alleine im Winter 2013-14 über 1 Million Skifahrer diese Bahn nutzten. Ab dem kommenden Winter können sich die vielen Aualm-Fans über eine der modernsten Liftanlagen weltweit freuen. Wartezeiten sollten damit auch an stark frequentierten Tagen künftig der Vergangenheit angehören.

Der Aualm-Lift war bei seiner Eröffnung im Jahr 1988 eine Sensation: eine kuppelbare Vierersesselbahn mit Wetterhaube – in jenen Jahren war das der modernste Skilift der gesamten SkiWelt. Nicht anders wird es jetzt mit Winterbeginn sein, wenn die neue Aualm-Sesselbahn in Betrieb geht: Die kuppelbare Achter-Sesselbahn der neuesten Generation bietet die weltweit modernste Lifttechnik mit der größtmöglichen Förderkapazität und spielt auch in Sachen Komfort und Sicherheit alle Stücke: Förderbandeinstieg, Sitzheizung, Wetterhauben, dazu selbstverriegelnde Schließbügel (mit Fußrasten), die sich nach dem Einstieg während der Fahrt nicht mehr öffnen lassen. Gerade für Familien mit Kindern und Ski-Neulinge ein großes Sicherheitsplus.

Die Bauarbeiten erfolgen während der Sommermonate, rechtzeitig zum Beginn der Wintersaison 2014/2015 soll die neue Aualm-Sesselbahn in Betrieb gehen. Investitionssumme für die neue Anlage: 10 Millionen Euro!

Pressemitteilung SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental Marketing GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wilder Kaiser Brixental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.
SkiWelt Wilder Kaiser Brixental Marketing GmbH

Dorf 84, AT-6306 Söll
Tel.: +43 5333 4000
www.skiwelt.at