Syntax Racing Team beim Autoslalom in Mößling und Kirchsteig erfolgreich

Zweimal Rang 3 für Michael Thurner. Sieg in der Damenwertung für Selina Schattenkirchner

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Erfolgreiche Motorsportler in Kirchsteig: Platz 3 für Michael Thurner und Siegerin der Damenwertung Selina Schattenkirchner.

Kienberg - Kienberg/Kirchsteig - Am vergangenen Wochenende (09./10.07.2016) fanden auf dem Flugplatz in Mühldorf Mößling und in Kirchsteig bei Großkarolinenfeld zwei Autoslalom Veranstaltungen statt. Beide Läufe zählten zur DMSB Slalom Meisterschaft der Region Süd und so fand sich auch die sog. "Slalomelite" am Samstag und Sonntag ein.

Nach der dritten Position am Samstag auf dem Flugplatz Mühldorf/Mößling erklomm Michael Thurner am Sonntag beim Slalom in Kirchsteig erneut mit Platz 3 das Stockerl. Beinahe liest sich in der verbesserten Klasse über 2000 cm die Ergebnisliste vom Sonntag wie eine Kopie vom Vortag. An beiden Tagen gewann Hans Martin Gass im Audi A3 TFSI vor Alfred Wembacher im BMW M3 und Michael Thurner vom Kienberger "Team Syntax Racing" im BMW 330i.

Dabei konnte Gass den Parcour in Kirchsteig nicht fehlerfrei absolvieren und kassierte mit einer umgeworfenen Pylone 3 Strafsekunden. Trotzdem gewann der Köschinger aufgrund von schnellen Wertungsläufen und Zeiten von 1:14,26 und 1:14,65 diese Klasse.

Auf Position 2 meisterte Alfred Wembacher im BMW M3 mit Zeiten von 1:17,09 und 1:15,73 seine Wertungsläufe fehlerfrei. Michael Thurner legte zwar schnelle Zeiten von 1:15,83 und 1:14,69 auf den Asphalt, warf jedoch eine Pylone, was den 22jährigen auf Position 3 zurückwarf.

Als Gast im Kienberger "Syntax Racing Team" startet Selina Schattenkirchner zum ersten Mal im Gruppe H 330er BMW von Michael Thurner. Aufgrund einer Terminüberschneidung konnte Schattenkirchner nicht wie gewohnt im 323er BMW des “Viechdokta Racing Teams” in der Gruppe F starten. Thurner ermöglichte der 23jährigen die Teilnahme in der später startenden Gruppe H. Schattenkirchner belegte in dieser Klasse Rang 6 und gewann die Damenwertung in Kirchsteig.

Gesamtsieger in Kirchsteig wurde Dennis Zeug im Opel Kadett C, der mit Laufzeiten von 1:14,66 und 1:14,13 zwei fehlerfreie Fahrten ablieferte und Hans Martin Gass, Alfred Wembacher und Michael Thurner auf die Plätze verwies. Mehr Infos, Bilder und Videos zum Team Syntax Racing unter www.syntax-racing.de

Pressemitteilung Syntax Racing

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser