Halbfinale der Playoffs entschieden

Die American Footballspieler des FC Traunreut siegen im Halbfinale

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Marius Altmann

Traunreut - Der ungeschlagene Meister der Landesliga Süd im American Football, die Traunreut Munisier trafen letzten Sonntag, den 14.08.16 im Playoff Halbfinale auf die Aschaffenburg Stallions und gewinnen souverän mit 20:0. Die Aschaffenburger beendeten Ihre Saison als Vizemeister im Norden Bayerns und kamen dort durch gute Leistungen auf Platz Zwei.

Nach dem Kick Off um 16 Uhr schafften es die Traunreuter dann ziemlich zügig die Zügel in die Hand zu nehmen und die ersten Punkte auf das Scoreboard zu bringen. Die von Offensekoordinator Roman von der Goltz taktisch gut eingestellte Angriffsformation konnte durch variables Lauf- und Passspiel die 7:0 Führung im ersten Quarter (Viertel) nach Hause holen. Im zweiten Quarter war es wiederum ein langer Pass, der den Vorsprung der Munisier auf 13:0 ausbaute. Die Traunreuter Defense (Abwehr) hielt die gesamte erste Halbzeit den Gameplan ein und der Gegner kam nicht zur Entfaltung.

Zur Halbzeit stand es 13:0 für Traunreut. Hier war bereits klar, dass es für die Aschaffenburger schwer werden würde. Doch nach der Halbzeit kamen die Stallions wieder motiviert aufs Spielfeld zurück, mit der Absicht das Spiel zu drehen. Durch gut trainierte Spielzüge versuchten sie die Traunreuter Defense zu überwinden, was ihnen allerdings nicht gelang. Das starke Backfield (Rückraumspieler) fing den Ball der Aschaffenburger Offensive (Angriff) ab und marschierte bis zur Touchdownlinie (vergleichbar mit der Torlinie) durch und machte damit alles klar. Nach dem dritten Quarter stand es 20:0 für das Heimteam. Danach spielten die Coaches auf der Traunreuter Seite mit der Gameglock und nahmen durch Laufspielzüge die Zeit von der Uhr. Um 18.10 Uhr pfiff der Schiedsrichter die Partie ab und die Freude auf Traunreuter Seite war groß. Die Fans wurden begeistert von einem Spiel, das taktisch auf hohem Niveau ausgetragen wurde von zwei starken Teams, die überaus fair und respektvoll miteinander umgingen.

Punkte: Victor Esquivel 12 Punkte(2 TD) Patrick Stephan 6 Punkte (1 TD) Michael Sigrüner 2 Punkte (2 PAT)

Verdient ziehen die FC Traunreut Munisier in zwei Wochen ins Finale ein. Der Gegner steht auch bereits fest, es sind die Hof Jokers, die ihr Halbfinale gegen die Starnberg Argonauts mit 36:22 gewonnen haben. Wie die Munisier konnten auch die Jokers jedes Spiel in der Saison 2016 gewinnen und die Fans beider Teams können sich auf ein spannendes Finalspiel einstellen. Der Ort wurde durch Münzwurf vom Verband entschieden und das Glück lag auf Seite der Traunreut Munisier. Das heißt: FINALE DAHOAM ! Hier die Daten: Sonntag, 28. August 2016, Kick Off 16 Uhr, FC Traunreut Jahnstr. 12 Aufruf an unsere Fans, kommt vorbei, unterstützt uns, seid laut und live dabei!

Traunreut Munisier / A+H Sporn

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser