Mutmaßlicher Mörder im Zug festgenommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kufstein - Im Zug konnten Polizisten einen Rumänen festnehmen, der seit 2008 mit EU-Haftbefehl gesucht wird. Der Grund: Versuchter Mord.

Die österreichische Polizei hat am Wochenende einen mutmaßlichen Mörder festgenommen. Auf der Höhe von Kufstein griffen die Beamten im Zug einen 20-jährigen Rumänen auf, gegen den ein EU-Haftbefehl von einem Gericht in Rumänien offen war. Er wird seit 2008 wegen Mordversuchs gesucht. Die Streife nahm den Rumänen fest und lieferte ihn in die Justizanstalt Innsbruck ein.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser