Serientäter in Thiersee unterwegs?

Unbekannter verstümmelt Pferd im Genitalbereich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Thiersee/Kufstein - Ist ein Serientäter in Kufstein unterwegs? Bereits zum dritten Mal wurde in Thiersee ein Pferd verstümmelt.

Am 10. Mai 2016, gegen 17:15 Uhr verletzte ein bisher unbekannter Täter in einem Freilaufstall in Thiersee eine Stute am Rücken und im Genitalbereich. In der Vergangenheit kam es bereits zu zwei ähnlichen Vorfällen in Thiersee. Die Landespolizeidirektion bittet um sachdienliche Hinweise.

Pressemitteilung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser