Fritz Kalkbrenner und weitere Hoch­ka­rä­ter sind vertreten 

Nur noch wenige Tage bis "Kufstein unlimited"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kufstein - Auch dieses Jahr sind viele Stars der Musikszene beim Musikfestival "Kufstein unlimited" vertreten. Alle notwendigen Details finden Sie hier:

Das Festival KUFSTEIN unlimited steht kurz bevor. 2016 geht das größte Pop- & Rockfestival vom 10. bis 12. Juni in die 6. Runde. Der offizielle Startschuss fällt am 10. Juni um 18 Uhr mit dem Opening am Oberen Stadtplatz. In den vergangenen Jahren hat sich dieses Festival zu einem Garant für tolle und vielfältige Pop- und Rockmusik entwickelt. In bewährter Form rocken auch heuer 50 Top-Bands auf fünf Bühnen im gesamten Stadtzentrum. 

Vor allem heimischen Bands wird im Rahmen des Festivals eine Plattform geboten. Aus Tirol mit dabei sind u.a. Midriff, Sara Köll, Chevy57, Comeback, die Joe Carpenter Band, Road Chicks und Lisa Mauracher. Auch Musiker aus Bayern sorgen bei KUFSTEIN unlimited für Stimmung, etwa Lunatic, die Hundling, The Eagle Trail und Slide & Ride. Aus Frauenfeld in der Schweiz, eine von Kufsteins Partnerstädten, konnte man „The Rising Lights“ für das Festival gewinnen. 

Fritz Kalkbrenner ist 2016 Headliner beim Festival KUFSTEIN unlimited

Am Samstag, den 11. Juni, verwandelt der Berliner DJ Fritz Kalkbrenner, der mit seinem Erfolgssong „Back Home“ im letzten Jahr in den Top-10 der österreichischen Singlecharts vertreten war, als Headliner den Fischergries in einen Open-Air- Dancefloor. Vor dem Hauptact wird Thorsteinn Einarsson, bekannt durch den Song „Leya", dem Publikum einheizen. Mit „Leya" gelang dem österreichisch-isländische Singer-Songwriter der Sprung in die heimischen Charts – aktuell hört man im Radio auch seine neue Single „Kryptonite“. 

AC/DC Tribute Show von „Voltage“ am Freitag 

Nach dem großen Erfolg der letztjährigen Coverband am Freitagabend gehört auch heuer dieser Abend einer Rock-Coverformation: „Voltage" – Die AC/DC Tribute-Show. Sie spielen AC/DC original, oder besser, sie zelebrieren detailgetreu! Musikalisch und optisch sind sie dabei so nahe am Original, dass man glaubt, die Rock-Ikonen selbst vor sich zu sehen. 

Ein Erlebnis gleicht einer Zeitreise in die Rock-Welt der 70er/80er und ist trotzdem so aktuell wie nie. Als Support steht zuvor die Tiroler Band „Rat Bat Blue" auf der Bühne. 

Eintritt 

In diesem Jahr gilt für das Konzert von Fritz Kalkbrenner und dem Support-Act Thorsteinn Einarsson ein Eintritt von 15 Euro. Alle anderen Konzerte und der Besuch des Festivalgeländes sind weiterhin kostenlos

Walking-Acts und Kinderprogramm und Beachvolleyball-Turnier runden das Festival-Erlebnis ab  

Straßenkünstler aus ganz Europa begeistern auch 2016, so zum Beispiel das „überdimensionierte Stehaufmännchen“ Monsieur Culbuto. Zudem wird es für die kleinen KUFSTEIN unlimited -Besucher wieder eine eigene Kinderwelt im Stadtpark mit Hüpfburgen und weiteren tollen Attraktionen geben. 

Auch ein Sportevent ist am Rande von KUFSTEIN unlimited geboten. Am Samstag und Sonntag veranstalten die ATV Beachaholics Kufstein in der Kufstein Arena ein B Cup+ Beachvolleyballturnier. Die Festivalbesucher sind herzlich eingeladen, die Sportler anzufeuern. Das detaillierte Programm finden Sie unter www.kufstein-unlimited.at.

Pressemitteilung Kufstein unlimited

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser