Polizeichef in Zuhälterei-Affäre verwickelt?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Drei Hotels, darunter das mondäne “Carlton“, wurden inzwischen geschlossen.

Lille - Die Affäre um Zuhälterei in Luxushotels im nordfranzösischen Lille zieht immer weitere Kreise: Inzwischen wird offenbar sogar der Polizeidirektor verdächtigt.

Zuhälterei im Luxushotel: Dominique Strauss-Kahn will aussagen

Am Donnerstagmorgen soll die Aufsichtsbehörde der französischen Polizei laut der französischen Tageszeitung “Le Monde“ den Polizeidirektor Jean-Christophe Lagarde in Untersuchungshaft genommen haben. Die Ermittler vermuten, in mehreren Luxus-Hotels in Lille seien über Jahre Call-Girls an Gäste vermittelt worden sein.

Sexaffären prominenter Männer

Bunga Bunga ist überall - Sexaffären prominenter Männer

Inzwischen werden Hotelmanager, der Sprecher des Carlton, Anwälte und auch Polizisten der Zuhälterei verdächtigt. Drei Hotels, darunter das mondäne “Carlton“, wurden inzwischen geschlossen.

dapd

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser