Wegen Erschöpfung Notruf ausgelöst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Innsbruck - Vater und Tochter waren von ihrer Tour am Innsbrucker Klettersteig „Langer Sattel“, 23. Mai, so erschöpft, dass sie den Notruf ausgelöst haben.

Die zwei Deutschen, 16 und 45 Jahre alt, waren gegen 9.30 am Hafelekar eingestiegen. Als sie um 20 Uhr vor Erschöpfung nicht mehr weiter konnten, lösten sie den Polizei-Notruf aus.

Die beiden Personen waren unverletzt und wurden vom Hubschrauber auf einem Schneefeld im Schwebeflug aufgenommen und zum Stützpunkt des C 1 geflogen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser