Seit 7. Juni in Innsbruck abgängig

Vermisste 15-Jährige in Hall aufgegriffen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Innsbruck - Seit Dienstag, den 7. Juni, vermissen die Eltern dieses 15-jährige Mädchen. Die Mutter konnte einen möglichen Unfall nicht ausschließen. Nun wurde sie gefunden:

Update Dienstag 14.30 Uhr: Mädchen aufgegriffen

Wie die Landespolizeidirektion in einer Pressemeldung mitteilt, wurde die vermisste 15-Jährige am Dienstag in Hall aufgegriffen.

Erstmeldung Sonntag 17.45 Uhr:

Seit 07.06.2016 ist in Innsbruck ein 15-jähriges Mädchen aus der elterlichen Wohnung abgängig. Ein Unfallgeschehen kann von der Mutter nicht ausgeschlossen werden.

Personenbeschreibung:

  • Ca. 166 cm groß
  • Schlanke Statur
  • Blonde längere Haare
  • Bekleidung: unbekannt

Hinweise bitte an den Journaldienst des Kriminalreferates – SPK Innsbruck, 059133/75-3333.

Pressemitteilung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser