Tipps & Tricks

Mit diesen Hausmitteln bringen Sie Ihr Auto auf Hochglanz

+
Mit einfachen Hausmitteln bringen Sie Auto wieder richtig zum Glänzen.

Die Scheinwerfer sind stumpf, der Lack glänzt nicht mehr. Kein Grund, zu teuren Pflegeprodukten zu greifen. Ein paar Haushaltsmitteln reichen aus. Wir verraten welche.

Sie haben nicht viel Zeit, wollen aber Ihr Auto mal wieder auf Hochglanz bringen? Dann probieren Sie es doch mal mit Zahnpasta oder Haar-Conditioner. Mit diesen einfachen Hausmitteln sollten Sie in nur wenigen Minuten Ihren Wagen wieder sauber bekommen.

Scheinwerfer mit Zahnpasta wieder leuchten lassen

Stumpf gewordene Scheinwerfer lassen sich mit Zahnpasta aufklaren. Dafür müssen Sie einfach nur etwas Paste auf ein Tuch geben und damit die Scheinwerfer einreiben. Spülen Sie etwaige Zahnpastareste mit klaren Wasser ab. Jetzt sollten die Leuchten wieder klare Sicht nach vorne haben.

Glänzender Lack mit Haar-Conditioner

Der Lack Ihres Autos strahlt nicht mehr so wie früher? Dann greifen Sie zu Haar-Conditioner nach der Autowäsche. Vermischen Sie einen halben Liter Wasser mit 125 Milliliter Haar-Conditioner. Tauchen Sie ein Tuch in die Mixtur und wischen Sie Ihr Auto damit ab. In wenigen Minuten glänzt Ihr Auto wieder wie neu.

Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Autositze richtig reinigen.

Flecken entfernen mit Backpulver und Essig

Fleckige Autositze bekommen Sie mit einer Mischung aus Backpulver und Essig wieder sauber. Einfach die Paste auf die Flecken reiben und nach dem Trocknen einfach absaugen.

Mit WD40 Aufkleber vom Lack entfernen

Aufkleber auf Autos mögen manchen Menschen gefallen, aber wenn Sie ihn nach einiger Zeit wieder loswerden wollen, wird es schwierig. Denn oft lassen Sie sich nur mühsam entfernen und manchmal bleiben auch unschöne Reste zurück. Laut dem Portal "The Sun" kann da das Multifunktionsprodukt WD40 helfen. Einfach auf den Aufkleber sprühen, einwirken lassen und Aufkleber entfernen.

Auch interessant: Das bedeuten die Zahlencodes auf Diplomatenkennzeichen wirklich.

anb

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos

Zurück zur Übersicht: Auto

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT