Video von Tankstelle

Autofahrer macht sich an der Tankstelle zum Gespött, weil er ein entscheidendes Detail vergisst

Neue Tankstellen-Statistik: Zu diesen Uhrzeiten ist tanken am günstigsten
+
Ein virales Video kursiert derzeit im Netz, das einen Mann zeigt, der vergeblich nach dem Tankdeckel an seinem Auto sucht.

Autofahrer wissen in der Regel, ob ihr Auto Diesel oder Benzin benötigt. Ein in den USA aufgenommenes Video zeigt einen Mann, der dies nicht wusste und mit der Situation überfordert war.

  • Jedem kann es mal passieren, dass er vergisst, auf welcher Seite des Autos sich der Tankdeckel befindet.
  • Ein Mann in den USA ist jedoch bei der Suche an seinem eigenen Fahrzeug danach verzweifelt.
  • Ein Video hat seinen vergeblichen Tankstellen-Besuch festgehalten.

Es kann schon mal vorkommen, dass Autofahrer an einer Tankstelle etwas verwirrt sind. Vor einer Weile sorgte im Netz das Video einer Frau* für Lacher, weil sie erst nach mehreren Versuchen den Tankdeckel ihres Autos richtig in Richtung Zapfsäule positionieren konnte. Ein weiterer Clip aus den USA zeigt einen weiteren Autofahrer beim verzweifelten Versuch sein Fahrzeug aufzutanken. Das Problem bei diesem jungen Herren ist jedoch, dass er den Tankdeckel gar nicht erst findet.

Mann versucht Tesla an einer Tankstelle zu tanken

Das aufgenommene Video zeigt, wie jemand aus einem Tesla Model 3 aussteigt. Der Mann, der dies filmt, glaubt zunächst, dass die Person möglicherweise nur Müll wegwerfen möchte. Doch schnell wird ihm klar: Der Tesla-Fahrer möchte tatsächlich an der Tankstelle Benzin tanken. Ihm ist nicht klar, dass sein Fahrzeug rein elektrisch betrieben wird. Vergeblich sucht er daher nach einem Tankdeckel und untersucht sogar den Kofferraum. Der US-amerikanische Zauberkünstler Justin Flom hat das Video auf seiner Facebook-Seite geteilt:

Nach einigen Minuten Ratlosigkeit gibt der frustrierte Tesla-Fahrer letztendlich auf und sucht mit seinem Smartphone im Internet nach Antworten. Daraufhin fährt er verärgert davon. In Deutschland wäre sein Tankstellen-Besuch übrigens gar nicht mal so verkehrt: Deutsche Tankstellen müssen nämlich künftig alle auch Strom für Elektroautos anbieten.

Lesen Sie auch: Tankstellen-Statistik: Um diese Uhrzeit tanken Autofahrer am günstigsten.

Der Mann und die Frau im hinteren Auto, die das Ganze filmen, fragen sich, ob das möglicherweise der Tesla des Vaters sei. Dass der Tesla-Fahrer selbst auch der Besitzer ist, ist jedenfalls sehr unwahrscheinlich. In den Kommentaren unter dem Video spekulieren die Facebook-Nutzer darüber. Manche glauben, dass es sich einfach um einen Mietwagen handelt - doch in der Regel wird man von der Autovermietung über das Fahrzeug und darüber, welchen Treibstoff es benötigt, aufgeklärt. Außerdem verfüge der Tesla über temporäre Kennzeichen, was ebenfalls gegen ein Mietauto spricht. Plausibler ist da wohl die Erklärung, dass es sich hierbei um einen Transfer-Fahrer eines Autohauses handelt, dem offenbar nur die Schlüssel in die Hand gedrückt worden sind.

Auch interessant: Luxus-Oldtimer mit E-Motor: Rolls Royce, Bentley & Co. erwachen zu neuem Leben.

Kommentare