Keine Chance

Umstrittene Blitzer-Technik macht Jagd auf Raser

+
Bei Hannover wurde das erste Streckenradar in Deutschland in Betrieb genommen.

Das wird einigen Autofahrern nicht gefallen. Bei Hannover ist der erste Streckenradar in Betrieb gegangen. Raser sollen damit noch zuverlässiger entdeckt und bestraft werden.

Das bundesweit erste Streckenradar zur Kontrolle des Tempolimits auf einem längeren Straßenabschnitt ist am Mittwoch bei Hannover in Betrieb gegangen. Auf 2,2 Kilometern wird die Technik ab sofort auf der Bundesstraße 6 bei Laatzen getestet. Im Video erfahren Sie, wie das Streckenradar funktioniert.

Lesen Sie auch: Porsche will "Familienkutsche" in die Schranken weisen - dann erlebt er sein blaues Wunder.

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos

Zurück zur Übersicht: Auto

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT