Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Im September

Auf dem Wendelstein: Der erste Schnee ist da

Wendelstein/Brannenburg - Der 1838m hohe Wendelstein ist einer der schönsten Aussichtsberge der bayrischen Alpen. Nun wurde er bereits im September "eingezuckert":

Der erste Schnee ist da – bei uns in der Region hat es bereits jetzt im September den Wendelstein erwischt. Paul Müller vom Wendelsteinhaus sagte gegenüber Radio Charivari: "So ein früher Schnee käme immer wieder mal vor, sei für den Betrieb aber eher nicht so optimal. Man sei noch nicht auf den Winter eingestellt". 

Glücklicherweise hat das Wendelsteinhaus aber eine Schneefräse, die das lästige Schippen überflüssig macht. Gefreut haben sich dagegen schon die Kinder der Gäste, erste Schneeballschlachten haben bereits stattgefunden.

Rubriklistenbild: © Facebook/Wendelsteinbahn GmbH

Kommentare