Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erste prominente Festspielgäste in Bayreuth eingetroffen

Bayreuther Festspiele 2021 - Eröffnung
+
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, und seine Frau Karin Baumüller-Söder kommen zum Festspielhaus.

Bei lauem Sommerwetter sind die ersten Premierengäste für die Bayreuther Festspiele am Sonntagabend eingetroffen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kam mit seiner Frau Karin Baumüller-Söder. Sie trug ein dunkelblaues Kleid aus Spitzenstoff. Digitalministerin Dorothee Bär (CSU) zeigte sich in einem metallisch glänzenden silberfarbenen Kleid.

Bayreuth - Die Richard-Wagner-Festspiele beginnen mit einer Neuinszenierung der Oper „Der fliegende Holländer“. Die Auffahrt der Prominenz fiel wegen der Corona-Beschränkungen eine Spur nüchterner aus, es gab keinen roten Teppich, Schaulustige durften nicht vor das Haus kommen. dpa

Kommentare