Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kieler Abwehrspieler Korb bricht sich Mittelhand

FC Schalke 04 - Holstein Kiel
+
Ein Ordner holt einen verschossenen Spielball aus den leeren Zuschauerrängen.

Außenverteidiger Julian Korb vom Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel hat sich einen Mittelhandbruch zugezogen. Das teilten die Schleswig-Holsteiner am Montag mit. Das Malheur passierte beim Auswärtsspiel der Kieler gegen Schalke 04 (1:1) am Sonntag. Noch ist nicht geklärt, ob der 29-Jährige operiert werden muss. Davon hängt auch ab, wie lange er ausfällt.

Hamburg - Die Kieler spielen am Sonntag bei Jahn Regensburg. dpa

Kommentare