Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Musikalische Ermutigung

Mut durch Musik: Kolbermoorer Stadtrat macht Lied zum Thema Corona

Kolbermoors Stadtrat Dieter Kannengießer hat ein Lied zum Thema „Corona" gemacht -
+
Kolbermoors Stadtrat Dieter Kannengießer hat ein Lied zum Thema „Corona" gemacht

Kolbermoor - Der beliebte Politiker Dieter Kannengießer hat in seinem Heimstudio eine musikalische Ermutigung zum Thema Corona aufgenommen. Hier ist das Video:

Dieter Kannengießer, 1. Vorsitzender der Parteifreie/ÜWG in Stadt und Landkreis Rosenheim, stellvertretender Landrat für Rosenheim, Stadtrat in Kolbermoor und erklärter Hobbymusiker ist momentan auch mehr zuhause als sonst. Er hat die Zeit genutzt und zur Ermutigung in dieser schweren Zeit eine eigene Version des berühmten Liedes "We Are The World", geschrieben und aufgenommen

"Angesichts der Coronasituation habe ich die Zeit genutzt und mir Gedanken gemacht. Diese habe ich dann auf Bayerisch in ein Lied gefasst", so Kannengießer. "Es sind Gedanken zum Thema 'daheim bleiben, unsere Lieben, Gesundheit und wie es weiter gehen kann.'" Das Lied beschreibt die aktuelle Situation und macht Mut.

Hört einfach mal rein in "Mia bleib'n dahoam":

Spende an die Kolbermoorer Tafel

Außerdem will Kannengießer, der bei den Kommunalwahlen am 15. März wieder in den Kolbermoorer Stadtrat gewählt wurde, seine nächsten Sitzungsgelder von 2020 an die Kolbermoorer Tafel spenden

jb

Kommentare