Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Dienstag in Burgkirchen/Holzen

Zeugen gesucht - Diebstahl von Werkzeugen aus unbewohnten Bauernhaus

Burgkirchen a. d. Alz - Am Dienstagabend, 27. April, stellte der Besitzer eines unbewohnten Bauernhauses in der Wendelsteinstraße / Holzen fest, dass aus dem dortigen Schuppen Werkzeug entwendet wurde. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Entwendet wurden u. a. ein Bohrhammer, ein Akku-Bohrer sowie mehrere Ersatz-Akkus im Wert von ca. 1.900 Euro.

Bereits am 26. April, gegen 11.00 Uhr, fiel einem Anwohner in diesem Zusammenhang ein weißer Kastenwagen mit bulgarischer Zulassung auf, der auf das Anwesen in der Wendelsteinstraße fuhr.

Wer Hinweise zum Sachverhalt gegeben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08677/9691-0, bei der Polizeiinspektion Burghausen zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare