Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spendenscheck im Gepäck

Free Biker Bayern unterstützen Kindergarten St. Michael in Schönberg

Übergabe des Spendenschecks der Free Biker Bayern
+
Hinten (v.l.): Bürgermeister Alfred Lantenhammer, Inge Brams, Bettina Feichtgruber und Martin Troßmann; Vorne (v.l.): Hanna und Luisa Leitl

Oberbergkirchen - Einen Spendenscheck in Höhe von 550 Euro übergaben die Free Biker Bayern an den Kindergarten St. Michael in Schönberg bei Oberbergkirchen. Das Spendengeld kam durch Erlöse aus Veranstaltungen und von den Bikern selbst.

Die Mitteilung im Wortlaut

Die Free Biker Bayern machten sich am Sonntag, 13. September mit rund 50 Motorrädern auf den Weg nach Schönberg, um den Kindergarten St. Michael ein wenig zu unterstützen. Im Gepäck hatten sie einen Spendenscheck in Höhe von 550 Euro für den Kindergarten.

Entgegengenommen wurde der Scheck von der Kita-Leiterin Inge Brams. Die Erlöse wurden durch Veranstaltungen erzielt und kamen von den Bikern direkt. Unterstützt wurde dies auch von unseren Biker-Freunden der Korsoaner Biker in Passau und den Motorrad Freunden Simbach am Inn.

Im Namen der Kinder und Erzieherinnen, bedankte sich Inge Brams und der anwesende Bürgermeister Alfred Lantenhammer bei der Organisatorin dieser Aktion, Bettina Feichtgruber, von den Free Biker Bayern und allen anwesenden Bikern recht herzlich für diese Handlung.

Pressemitteilung Free Biker Bayern/Martin Troßmann

Kommentare