Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Reichertsheim

Harley-Fahrer (58) kommt von Straße ab und stürzt - Krankenhaus

Reichertsheim - Am Montag, 17. August, gegen 10.35 Uhr, fuhr ein 58-jähriger Friedrichshafener mit seiner Harley-Davidson zusammen mit sieben anderen Motorradfahrern auf der Staatsstraße 2353 von Thambach kommend in Richtung Gars am Inn.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Auf dieser Strecke, bei Kilometer 1,0, kam er im Auslauf einer Linkskurve mit seinem Fahrzeug aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab und stürzte. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Wasserburg gebracht. Das Motorrad wurde nur leicht beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Pressemitteilung PST Haag

Rubriklistenbild: © Nicolas Armer/dpa

Kommentare