Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei bat um Hilfe

Traurige Gewissheit: Vermisste 87-Jähriger aus Schnaitsee tot aus Inn geborgen

Eine 87-Jährige aus Schnaitsee wurde seit Samstagmittag vermisst. Die Polizei bat um Hilfe.

Update, 19. Juli - Traurige Gewissheit: Leiche von Klara N. aus Inn geborgen

Am Sonntag (18. Juli) wurde im Gemeindebereich Gars am Inn eine weibliche Leiche aus dem Inn geborgen. Die kriminalpolizeilichen Untersuchungen haben ergeben, dass es sich bei der weiblichen Person um die seit dem 12. Juni aus Schnaitsee vermisste 87-jährige Frau N. handelt. Hinweise auf Fremdverschulden liegen den Ermittlern nicht vor.

Update, 14. Juni, 10.34 Uhr - Weiterhin keine Spur von der Vermissten Klara N.

Wie Alexander Huber, Pressesprecher vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd, auf Nachfrage von wasserburg24.de bekannt gibt, fehlt von der vermissten Klara N. nach wie vor jede Spur.

Auch bei der zuständigen Polizeiinspektion in Wasserburg sind noch keine Spuren eingegangen, wie eine Sprecherin berichtet. Frau N. wird seit dem 12. Juni vermisst, nachdem sie auf dem Heimweg von der RoMed Klinik in Wasserburg, wo sie behandelt wurde, verschwand. Die Polizei Wasserburg erbittet Hinweise zum Aufenthaltsort von Frau N. unter der Telefonnummer: 08071/9177-0 bzw. unter der Notrufnummer 110.

Erstmeldung

Pressemeldung der Polizei

Seit dem Mittag des 12. Juni wird die 87-jährige Frau Klara N. aus Schnaitsee vermisst. Sie befand sich in Behandlung in der RoMed Klinik in Wasserburg. Nach einem negativen ärztlichen Befund hat sie die RoMed Klinik Wasserburg mittags verlassen. Ihr derzeitiger Aufenthalt ist nicht bekannt. Aktuell laufen umfangreiche Suchmaßnahmen nach der Vermissten.

Die Polizei Wasserburg erbittet Hinweise zum Aufenthaltsort von Frau N. unter der Telefonnummer: 08071/9177-0 bzw. unter der Notrufnummer 110.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare