Feuerwehreinsatz in Stephanskirchen

Müllauto fängt auf Schulparkplatz Feuer - Fahrer reagiert geistesgegenwärtig

Symbolbild
+
Feuerwehrauto

Stephanskirchen - Auf einem Schulparkplatz kam es am Dienstag zu einem Feuerwehreinsatz, weil ein Müllfahrzeug Feuer gefangen hat.

Am Dienstag, den 16. Februar, kam es in Stephanskirchen zu einem Feuerwehreinsatz auf einem Schulparkplatz. Ein Müllfahrzeug ist hier in Brand geraten. Ersten Informationen von vor Ort nach, entlud der Fahrer geistesgegenwärtig den geladenen Müll nach hinten auf den Parkplatz, um zu verhindern, dass dieser sich auch entzündete.

Die Feuerwehr konnte den Brand bereits löschen, der Parkplatz musste vom Müll gesäubert werden. Verletzt wurde bei dem Vorfall wohl niemand.

jre/jv

Kommentare