Schwerer Unfall bei Mühldorf

Auto kommt von A94 ab, überschlägt sich mehrfach und landet in Wiese

+
  • schließen

Mühldorf am Inn/A94 - Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagnachmittag auf der A94 bei Mühldorf ereignet. *Verkehrsmeldungen*

Update, 17.25 Uhr - Mann aus Auto befreit

Mehrere Feuerwehren sowie der Rettungsdienst und die Autobahnpolizei sind am Sonntagnachmittag auf die Autobahn A94 alarmiert worden. Nach derzeitigem Sachstand ist ein wohl 50-jähriger Mann von München in Richtung Passau auf Höhe Mettenheim alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hat sich mit seinem Fahrzeug mehrmals überschlagen und ist mit seinem Dacia am Ende auf den Rädern in einer Wiese neben der Autobahn wieder zum Stehen gekommen.

Schwerer Unfall auf der A94 bei Mühldorf

Zur schonenden Befreiung des Mannes ist das Dach seines Autos mittels eines Rettungsspreizer entfernt worden. Der mittelschwer verletzte Mann ist mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 1" nach Traunstein geflogen worden.

Der rechte Fahrstreifen der Autobahn ist für etwa anderthalb Stunden gesperrt gewesen.

Update, 16.20 Uhr - eine Person schwer verletzt

Bei dem schweren Unfall auf der A94 ist nach ersten Informationen von vor Ort eine Person schwer verletzt und mit dem Hubschrauber in eine nahegelegenes Krankenhaus gebracht worden.

Der Fahrer des verunfallten Autos ist von der Fahrbahn der Autobahn nach rechts abgekommen, über einen Wildschutzzaun geschleudert worden und in einer angrenzenden Wiese zum Stehen gekommen. Warum, ist derzeit noch unklar und wird von der Polizei ermittelt.

Weitere Fahrzeuge sind nicht an dem Unfall beteiligt gewesen. Die rechte Fahrspur ist zeitweise gesperrt gewesen. Zu umfangreichen Behinderungen ist es jedoch nicht auf der A94 gekommen, da der Verkehr am Sonntagnachmittag überschaubar ist. Mittlerweile ist die Strecke laut den aktuellen Verkehrsmeldungen wieder frei befahrbar.

Polizei, Feuerwehr und BRK sind vor Ort im Einsatz gewesen.

Erstmeldung

Zu einem schweren Unfall ist es am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr auf der Autobahn A94 von München in Richtung Passau zwischen den Anschlussstellen Mühldorf-West und Mühldorf-Nord gekommen. Laut den aktuellen Verkehrsmeldungen gibt es bei dem Unfall Verletzte. Nähere Informationen liegen derzeit nicht vor.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT