Drei verletzte Polizisten in Oberaudorf

"Gott" (18) dreht durch und landet auf Intensivstation

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - Wegen einer vermeintlichen Ruhestörung ist die Polizei Kiefersfelden in der Nacht zum Samstag gegen 2.30 Uhr zu einem Anwesen in der Kufsteiner Straße gerufen worden. Dort trafen die Beamten dann auf "Gott":

 

Als die eingeschüchterte 54-jährige Wohnungsinhaberin öffnete und angab, dass der 18-jährige Freund ihres Sohnes in dessen Zimmer offenbar „durchdreht“, konnten die Beamten bereits ein dauerhaftes, lautes und aggressives Geschrei einer männlichen Person wahrnehmen. Mit Unterstützung einer zweiten Streifenbesatzung begaben sich die Beamten dann in die Wohnung. Im gleichen Augenblick stürmte der 18- jährige Oberaudorfer, mit thailändischer Herkunft, schreiend und mit erhobenen Fäusten auf die Beamten los. 

Nur mit vereinten Kräften gelang es den Beamten, den jungen Mann zu überwältigen und ihn handlungsunfähig zu machen. Dabei leistete er erheblichen Widerstand und versuchte immer wieder die Beamten anzugreifen. Nachdem sich der Mann nicht beruhigen ließ, psychische Auffälligkeiten zeigte und sich, so die eingesetzten Beamten, schreiend in Wahnvorstellungen, "er sei Gott", verging, ist ein Notarzt hinzugezogen worden. Anschließend wurde der 18-Jährige auf die Intensivstation des Krankenhauses Rosenheim zur weiteren Untersuchung verbracht.

Bei dem bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht nachvollziehbarem Motiv für das „Ausrasten“ und den Angriff des jungen Mannes wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt, blieben aber weiterhin dienstfähig. Ob der 18-Jährige möglicherweise unter Einfluss von Drogen oder Medikamenten stand, werden erst die Untersuchungen durch das Krankenhaus sowie die gegen ihn eingeleiteten Ermittlungen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ergeben.

Pressemeldung Polizei Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser