Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Robbie Williams hofft auf Duett mit Helene Fischer

Robbie Williams
+
Popsänger Robbie Williams steht auf der Bühne.

Der britische Musikstar Robbie Williams (47, „Let Me Entertain You“) hofft auf ein weiteres Duett mit Schlagerikone Helene Fischer bei seinem Auftritt in München im kommenden Jahr. „Es würde mich freuen, wenn Helene nach ihrer Show in der Woche darauf bei meinem Konzert vorbeischaut“, zitierte die „Bild“-Zeitung den Sänger am Montag. „Vielleicht können wir ein Duett performen.

München - Erfahrung hätten wir ja schon.“ Williams und Fischer hatten im Jahr 2019 ein Weihnachtsduett veröffentlicht, auch gemeinsame Live-Auftritte gab es bereits.

Williams gibt am 27. August 2022 sein einziges Deutschlandkonzert im kommenden Jahr nach Angaben des Veranstalters in München. Fischer ist eine Woche vorher - am 20. August - ebenfalls für ihr einziges Deutschland-Konzert zu Gast in der bayerischen Landeshauptstadt. Sein geplanter Auftritt auf dem Messegelände werde „eines der größten Live-Konzerte seiner bisherigen Karriere in Deutschland, Österreich und der Schweiz“, hieß es von Williams' Veranstalter. dpa

Kommentare