Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Illegale Waffen gesucht - Drogen gefunden

Rosenheim - Als die Polizei mit einem Durchsuchungsbefehl vor der Wohnung eines 24-Jährigen stand, war sie eigentlich auf der Suche nach Waffen. Gefunden wurde jedoch was anderes:

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in den frühen Morgenstunden des 16.09.2014 fand die Polizei bei einem 24-jährigen türkischen Staatsangehörigen Marihuana. Gesucht hatten die Beamten allerdings zunächst nach illegalen Waffen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei gegen den 24-Jährigen.

Bei Ermittlungen einer Zentralstelle der Kriminalpolizei ergaben sich konkrete Hinweise, dass der Türke illegal im Besitz mehrerer Schusswaffen ist. Daher wurde bei der Staatsanwaltschaft Traunstein ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des 24-Jährigen erwirkt. Als die Beamten am Morgen des 16.09.2014 den ergangenen Beschluss vollstreckten, fanden sie schließlich keine illegalen Schusswaffen, sondern mehrere Gramm Marihuana. Die Drogen wurden sichergestellt.

Eine Angehörige des Tatverdächtigen erlitt während des Polizeieinsatzes einen Schwächeanfall. Sie musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen. Der 24-Jährige wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetzt angezeigt.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare