Sie wurde seit drei Wochen vermisst

Traurige Gewissheit: Frau (79) aus Bad Tölz ist tot

+

Bad Tölz - Die 79-jährige Frau Dr. Annegret Hinkmann wird seit Sonntag vermisst. Derzeit läuft eine großangelegte Suchaktion.

Update, 10. September, 13.29 Uhr: Leichnam im Ellbacher Moor gefunden

Am Montag, den 9. September, wurde im Rahmen der Vermisstensuche nach Frau Dr. Annegret H. durch einen Diensthundeführer des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd im Ellbacher Moor der Leichnam einer weiblichen Person aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um hierbei um die Vermisste.

Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim i.OB übernommen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Erstmeldung

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Seit Sonntagnachmittag, den 18. August, wird aus Bad Tölz, Ortsteil Ellbach, die 79-jährige Frau Dr. Annegret Hinkmann vermisst. Frau Hinkmann verließ zu diesem Zeitpunkt ihre Wohnanschrift in der Tölzer Straße in unbekannte Richtung und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Sie ist etwa 160 Zentimeter groß, schlank, trägt graues Haar und Brille. Als sie zuletzt gesehen wurde, war sie mit einer helle Hose, Bluse und Sommerhut bekleidet.

Aktuell findet eine großangelegte Vermisstensuche unter Einbindung der Feuerwehr und Rettungshundestaffel statt.

Hinweise zu ihrem Aufenthalt bitte an die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Telefonnummer 08041/76106-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT