Am 3. Mai in Untergiesing

Kind (9) läuft auf Straße und wird von Auto erfasst: Verletzt im Krankenhaus

Am 3. Mai rannte ein 9-jähriger Junge von einem Spielplatz auf die Straße. Er wurde von einem Auto erfasst und stürzte. Der Junge wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Untergiesing - Am Montag, 3. Mai, gegen 17.40 Uhr, befand sich ein 9-jähriges Kind aus München mit Freunden auf einem Kinderspielplatz an der Gerhardstraße.

Zur gleichen Zeit befuhr ein 50-Jähriger aus München mit einem Hyundai Pkw die Gerhardstraße in Richtung Agilolfingerplatz.

Den ersten Ermittlungen zufolge rannte der 9-Jährige vom Spielplatz über den Gehweg zwischen zwei ordnungsgemäß geparkten Fahrzeugen auf die Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der hinteren Fahrzeugseite des Hyundai Pkw des 50-Jährigen und der 9-Jährige kam zu Sturz und verletzte sich. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium München

Rubriklistenbild: © Felix Hörhager

Kommentare