Regionaler Wetter-Ticker für die KW15

Sogar nochmal Schnee? So wird das Wetter am Wochenende

  • schließen
  • Julia Volkenand
    Julia Volkenand
    schließen
  • Markus Altmann
    Markus Altmann
    schließen

Landkreis - Wie wird das Wetter in der Region? In diesem Ticker halten wir Sie über die aktuelle Wetterlage in den Landkreisen Rosenheim, Traunstein, Mühldorf, Altötting und dem Berchtesgadener Land auf dem Laufenden.

UPDATE, 14. April, 7.30 Uhr - Warnung vor leichtem Schneefall

In der Früh ist es im Norden bei 1°C leicht bewölkt, in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein ist es bei ebenfalls 1°C stärker bewölkt und im Landkreis Berchtesgaden ist es bei 2°C stark bewölkt. Mittags ist es dann überall bewölkt bei Temperaturen zwischen 5°C und 7°C.

Am Nachmittag regnet es in den Landkreisen Altötting und Mühldorf bei 7°C und in Rosenheim, Traunstein und Berchtesgaden ist es bei 6°C - 7°C bewölkt. Abends wird es dann in allen Landkreisen bei Temperaturen von 5°C - 7°C regnen. In der Nacht haben wir in den Landkreisen Altötting, Mühldorf und Traunstein weiterhin Regen bei 5°C - 6°C und in Rosenheim und Berchtesgaden ist es bei 4°C - 5°C bewölkt, so die Prognose des Unwetterservice Südostbayern.

DWD warnt vor leichtem Schneefall:

Außerdem hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) zudem vor leichtem Schneefall im Landkreis Berchtesgadener Land gewarnt. Bis um 10 Uhr könnten zwischen einem und fünf Zentimeter Neuschnee fallen, hieß es. Außerdem könnten die Straßen dort ziemlich glatt sein. Von dieser amtlichen Warnung sind außerdem die Landkreise Ostallgäu, Oberallgäu, Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach betroffen.

UPDATE, 13. April, 7.40 Uhr - Die Aussichten fürs Wochenende

Morgens ist es in den Landkreisen Altötting bei 6°C und Mühldorf bei 3°C bewölkt und in den Landkreisen Rosenheim, Traunstein und Berchtesgaden ist es stark bewölkt bei 2°C bis 3°C. Mittags wird es dann in den nordöstlichen Landkreisen bewölkt bei 6°C - 8°C, im Landkreis Rosenheim ist es bei 8°C leicht bewölkt und im Landkreis Traunstein ist es bei 7°C stark bewölkt. 

Nachmittags ist es bewölkt bei Temperaturen 8°-10°C, kühle 6°C werden es nur in Berchtesgaden. Im Landkreis Traunstein ist es weiterhin stark bewölkt bei 7°C. Am Abend ist es in den Landkreisen Mühldorf, Rosenheim und Traunstein stark bewölkt, bei 7°C - 8°C und in den Landkreisen Altötting und Berchtesgaden ist es bewölkt, bei 5°C - 8°C.

In der Nacht zum Sonntag ist es in den Landkreisen Altötting und Rosenheim leicht bewölkt, bei 3°C, in den Landkreisen Mühldorf und Traunstein haben wir klaren Himmel bei 2°C - 3°C und in Berchtesgaden ist es weiterhin bewölkt bei 2°C.

Die Aussichten für Sonntag folgen am Sonntagmorgen!

Update, 12. April, 5,20 Uhr - Die Wetteraussichten für Freitag

Morgens ist es in allen Landkreisen bewölkt, bis auf Altötting, da ist es stark bewölkt bei Temperaturen von 3°C - 4°C. Mittags ist es dann in allen Landkreisen bewölkt, bei 6°C - 7°C in Altötting, Mühldorf, Rosenheim und Traunstein und 4°C im Berchtesgadener Land.

Am Nachmittag schaut es dann nicht viel anders aus. Es ist in allen Landkreisen bewölkt bei 7°C - 8°C. Nur in Berchtesgaden ist es kühler, bei 5°C. Abends ist es weiterhin bewölkt bei 6°C - 8°C in Altötting, Mühldorf, Rosenheim und Traunstein und in Berchtesgaden haben wir 4°C. In der Nacht zum Samstag, ist es in allen Landkreisen bewölkt, bis auf Rosenheim, da ist es stark bewölkt und bei den Temperaturen liegen wir zwischen 3°C und 5°C.

Update, 11. April, 5.20 Uhr - Die Aussichten für Donnerstag

Der Donnerstag zeigt sich in Südostbayern eher wechselhaft mit vielen Wolken und kühlen Temperaturen. Am Morgen ist es in allen fünf Landkreisen stark bewölkt und die Temperaturen liegen bei frischen fünf bis sieben Grad. Nur selten könnte sich die Sonne zeigen.

Auch am Mittag kann sich die Sonne nicht wirklich gegen die Wolken durchsetzen und die Temperaturen steigen daher nur bis auf etwa sechs bis neun Grad.

Bei nur fünf bist zehn Grad am Nachmittag werden die Wolkenlücken immer weniger und im Landkreis Berchtesgaden beginnt es zu regnen. Daran ändert sich auch am Abend nichts, in Berchtesgaden wird es regnen, in den anderen Landkreisen ist es stark bewölkt, nur die Temperaturen sinken auf vier bis neun Grad.

Die Nacht zum Freitag wird weiterhin von Wolken dominiert, auch die zeitweiligen Niederschläge in Berchtesgaden bleiben erhalten. Die Temperaturen sinken auf Werte zwischen drei und sechs Grad.

Update, 10. April, 5.35 Uhr - Die Aussichten für Mittwoch

Der Mittwoch beginnt in der gesamten Südostbayerischen Region bei leichter Bewölkung, wo nur noch örtlich die Sonne kurz zum Vorschein kommt. Wie uns die Kollegen vom Unwetterservice Südostbayern mitteilen, liegen die Tiefsttemperaturen am Morgen bei fünf Grad im Berchtesgadener Land und maximal acht Grad im Landkreis Altötting.

Bereits am Vormittag verdichten sich die Wolken und es ist stark bewölkt. Mittags liegen die Temperaturen bei maximal neun Grad im Raum Berchtesgaden und zwölf Grad in den Landkreisen Rosenheim, Traunstein, Mühldorf und Altötting.

Spätestens am Nachmittag bringt uns Tief Quirinus die ersten Schauer in die Region. Die Höchstwerte bewegen sich dabei zwischen 13 Grad im Raum Berchtesgaden und jeweils 15 Grad in den Landkreisen Mühldorf und Altötting.

Abends und in der Nacht zu Donnerstag regnet es spätestens in der gesamten Südostbayerischen Region. Die Temperaturen liegen Abends zwischen acht Grad im Raum Reit im Winkl und elf Grad im Landkreis Altötting. In der Nacht ist in allen Landkreisen nur noch mit Werten zwischen fünf und sechs Grad zu rechnen.

UPDATE, 9. April, 6.15 Uhr - Die Aussichten für Dienstag

Der Dienstag startet bei einem Mix aus Sonne und Wolken und Tiefsttemperaturen zwischen 6 bis 7 Grad im Berchtesgadener Land. In den Landkreisen Traunstein, Rosenheim, Mühldorf und Altötting ist ebenfalls mit einem Sonne-Wolken Mix und Temperaturen zwischen 5 im Landkreis Traunstein und bis zu 8 Grad im Landkreis Altötting zu rechnen, wie uns die Kollegen vom Unwetterservice Südostbayern mitteilten.

Mittags ändert sich nichts am Wetter in der gesamten Südostbayerischen Region. Sonne und Wolken wechseln sich ab. Die Temperaturen erreichen dabei Werte zwischen 13 Grad im Berchtesgadener Land und 14 Grad in den weiteren Landkreisen. 

Nachmittags ist es sehr angenehm draußen bei einem Sonne-Wolken Mix und Temperaturen zwischen 13 Grad im Berchtesgadener Land und maximal 16 Grad in den Landkreisen Rosenheim, Mühldorf und Altötting. Abends gegen 20 Uhr liegen die Temperaturen zwischen 9 Grad im Landkreis Traunstein und 14 Grad im Raum Mühldorf und Altötting.

In der Nacht zu Mittwoch ist es in den Landkreisen Mühldorf und Altötting sternenklar bei Tiefsttemperaturen um die 7 Grad. Leichte Bewölkung herrscht dagegen in den Landkreisen Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land und die Temperaturen erreichen nur noch Werte zwischen 5 und 6 Grad.

Die Erstmeldung: Wetteraussichten für Montag

Der Montag startet in den Landkreisen Altötting und Mühldorf bei starker Bewölkung und sieben Grad. In den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land regnet es bei Temperaturen zwischen sechs und acht Grad und im Landkreis Rosenheim ist es bei sieben Grad bewölkt.
Zum Mittag hin ändert sich die Wetterlage dahingehend, dass es in den Landkreisen Altötting, Mühldorf, Traunstein und Berchtesgadener Land bewölkt ist, bei acht Grad in Traunstein und Berchtesgaden, sowie zehn  bis elf Grad in den Landkreisen Altötting und Mühldorf. Im Landkreis Rosenheim hingegen, regnet es bei neun Grad.

Am Nachmittag ist es dann in allen Landkreisen bewölkt, bei acht Grad im Berchtesgadener Land, neun Grad im Landkreis Traunstein und zehn bis zwölf Grad im Raum Altötting, Mühldorf und Rosenheim.

Gegen Abend bleibt es in den Landkreisen Traunstein, Rosenheim und Berchtesgadener Land bewölkt, bei Temperaturen zwischen sieben und zehn Grad und in den Landkreisen Altötting und Mühldorf kommt es zur starken Bewölkung, bei zwölf Grad.

In der Nacht ist es dann in allen Landkreisen bewölkt, bei Temperaturen zwischen sechs und neun Grad. Das gesamte Team vom Unwetterservice wünscht einen guten Start in die neue Woche.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa/Unwetterservice Südostbayern (Montage)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT