Auto übersieht Motorrad - Sturz

+

Seehaus - Ein Autofahrer hat am Sonntagnachmittag ein Motorrad übersehen und ist zum Überholen ausgeschert. Der 40-jährige Motorradfahrer ist gestürzt.

Am 22.05.2011 um ca. 14.40 Uhr kam es auf der B305 kurz nach Ruhpolding in Richtung Reit im Winkl auf Höhe Seehaus zu einem Verkehrsunfall bei einem Überholmanöver.

Dabei fuhren mehrere PKW in einer Kolonne hinter einem langsameren Fahrzeug, als ein Motorradfahrer auf der kurvigen Straße zum Überholen ansetzte. Ein PKW aus der Kolonne, der ebenfalls überholen wollte, übersah das herannahende Motorrad und scherte aus.

Motorradunfall auf der B305

Der Motorradfahrer musste bremsen, stürzte und schlitterte auf der Straße entlang. Er wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Salzburg gebracht. Das Motorrad sowie das Auto wurden jeweils nur leicht beschädigt.

Die Polizei regelte den Verkehr an der Unfallstelle, die Straße musste wegen des Hubschraubereinsatzes, der mitten auf der schmalen Straße landete, für ca. 30 Minuten komplett gesperrt werden.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Achental

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser