Dem "Boarischen Kasamanderl" auf der Spur

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Graussau (CH-Z) - Eine Lesung der besonderen Art hat das Büchereiteam Grassau den Grundschülern angeboten.

Sie durften nicht nur das Leben des "Boarischen Kasamanderls" kennenlernen, sondern nach der Lesung diese Figur auch noch selbst in Ton herstellen (unser Bild). Unter dem Motto "Lesen-Sehen-Hören-Staunen" durften die Grundschüler die Geschichte vom Kasamanderl anhören: von einem bayerischen Kobold, der den Sennerinnen auf der Alm zur Hand geht und dort Sommer wie Winter zusammen mit Katz und Maus lebt.

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser