Chiemgau-Arena im Schnee - Bau trotzdem fortgesetzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding - Die Baustelle der neuen Chiemgau-Arena am Zirnberg ist derzeit vom frischen Schnee der letzten Tage bedeckt. Nichts desto trotz laufen die Arbeiten auf Hochtouren.

Während die eine oder andere Firma schon mit ihren Maschinen abrücken kann, werden auch schon erste Container für die Eröffnung am 11. Januar 2011 geliefert.

Auch an einer zusätzlichen Zuschauertribüne für rund 1500 Besucher wird bei Minustemperaturen gearbeitet.

Arbeit in Schnee und Kälte

Damit auch möglichst bald mit dem Training begonnen werden kann, sind neben der Biathlon-Strecke auch schon einige Schneekanonen im Einsatz.

Fotodesign Lamminger

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser