Frontaler Zusammenstoß auf der B307

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schleching - Auf der B307 zwischen Schleching und Raiten kam es zu einem schweren Unfall. Zwei Pkw rasten frontal ineinander. Die Bilanz: Drei Verletzte.

Service:

Verkehr

Eine 83-Jährige kam aus noch unbekanntem Grund von ihrer Spur ab und fuhr frontal in ein anderes Auto. Von den drei verletzten Personen, die der Unfall forderte, war die 83-Jährige Frau eingeklemmt. Sie musste mithilfe der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 in ein nahegelegenes Klinikum gebracht.

Die zwei übrigen Verletzten wurden mit leichten Verletzungen ins Klinikum nach Prien gebracht.

Vor Ort waren neben der Polizei und den Rettungskräften auch die Feuerwehren Schleching, Unterwössen und Grassau.

Unfall bei Schleching auf der B307

Lesen Sie auch:

Polizeimeldung

Die Straße ist war für eine Stunde komplett gesperrt. Wie es zu dem Unfall kam ist derzeit noch nicht geklärt.

Rubriklistenbild: © kaf

Zurück zur Übersicht: Achental

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser