Alkoholisiert ins Feld abgekommen

+

Grassau - Ein Motorradfahrer ist am Freitagmorgen auf der B305 schwer gestürzt. Im Krankenhaus stellte sich heraus, dass er alkoholisiert war.

Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagmorgen, gegen 10.55 Uhr, kurz vor Klaushäusl auf der B305, in ein Feld abgekommen. Dabei verlor er die Kontrolle und stürzte mit seiner Suzuki um.

Motorradfahrer stürzt auf der B305

Beim Sturz verletzte sich der Fahrer und musste mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Da Öl auslief, wurde die Feuerwehr Grassau alarmiert.

Polizei Grassau/red

Zurück zur Übersicht: Achental

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser