Vorfall in Rottau

Betrunkener Bernauer zeigt Polizeistreife Hitlergruß

Rottau - Ein betrunkener Bernauer zeigte auf dem Heimweg vom Rottauer Ochsenrennen einer Polizeistreife den Hitlergruss.

Am Sonntagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, zeigte ein Fußgänger, der sich offensichtlich auf dem Heimweg des Rottauer „Ochsenrennens“ befand, der vorbeifahrenden Polizeistreife den Hitlergruß.

Der 21-jährige Bernauer, der mit deutlich über ein Promille auch stark alkoholisiert war, wurde von den Beamten zur Rede gestellt und angezeigt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wg. Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Grassau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser