Antrag des Freundschaftsvereins Grassau-Rognonas

Bald neue Gemeinde-Partnerschaft für Grassau?

Grassau - Der Vorschlag für eine Partnerschaft mit der südfranzösischen Gemeinde Rogognas wurde in Grassau begeistert aufgenommen: Der Marktgemeinderat stimmte einstimmig dafür.

Wie Radio Charivari berichtete, war Bürgermeister Rudi Jantke wie die übrigen Marktgemeinderäte vom Antrag des Freundschaftsvereins Grassau-Rognonas begeistert. Seit mehr als 40 Jahren besteht bereits eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden Gemeinden. Alle Begegnungen bisher seien sehr herzlich gewesen, so Jantke gegenüber Radio Charivari. Der Marktgemeinderat hat dem Antrag deshalb einstimmig zugestimmt

In Rognonas selbst muss noch über einen gleichartigen Antrag abgestimmt werden. Jantke geht aber davon aus, dass die Gemeinde ebenfalls der Partnerschaft zustimmen wird. Rognonas liegt in der Provence, zehn Kilometer von Avignon entfernt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Grassau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser