Letzter Trainingstag für die U19 in Grassau

+
Gehört auch zur U19-Nationalmannschaft: Gianluca Gaudino vom FC Bayern.

Grassau - Seit Montag bereitete sich die deutsche U19-Nationalmannschaft auf die EM-Endrunde in Griechenland vor. Die Talente wollen den Europameistertitel verteidigen.

Vom 6. bis zum 19. Juli findet die EM-Endrunde in Griechenland statt. Hierfür lud DFB-Trainer Marcus Sorg seine Spieler zu einem Vorbereitungslehrgang nach Grassau ein. Insgesamt fünf Tage lang trainierte das Team in Oberbayern.

Insgesamt umfasste der Kader 30 Spieler, weitere 14 Akteure hielten sich auf Abruf bereit. Zu den bekannteren Namen aus der 1. Bundesliga gehörten dabei Leroy Sané (FC Schalke 04), Timo Baumgartl und Timo Werner (VfB Stuttgart) und Gianluca Gaudino (FC Bayern).

Im letzten Jahr gewann die U19 die Europameisterschaft in Ungarn. Nun soll der Titel verteidigt werden.

mg

Zurück zur Übersicht: Grassau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser