Pressemeldung Bergwacht Grassau

Kindergartenkinder zu Besuch bei der Bergwacht

+
Die Vorschulkinder vom Kindergarten Maria Himmelfahrt Grassau zu Besuch bei der Bergwacht Grassau.

Grassau - Nahezu 40 Vorschulkinder vom Kindergarten Maria Himmelfahrt Grassau besuchten am Mittwoch, den 6. November die Bergwacht Grassau und interessierten sich für deren Aufgaben. 

Die Kinder erfuhren zunächst, welche Dinge auf keiner Bergtour fehlen dürfen. Neben festem Schuhwerk und Wechselkleidung sind dies insbesondere ausreichend Verpflegung, ein Verbandspäckchen und natürlich ein Mobiltelefon, um im Notfall Hilfe rufen zu können. Dass in diesem Fall die einheitliche Notrufnummer „112“ gewählt werden muss, war allen Kindern bereits bestens bekannt. 


Kleine Bergretter

Einen fiktiven Einsatz der Bergwacht konnten die Kinder dann selbst mit Spielzeugfahrzeugen durchspielen. So mussten sie eine verletzte Person mit dem Hubschrauber vom Gipfel retten, anschließend mit dem Rettungsfahrzeug ins Tal bringen und dort an den Rettungsdienst übergeben. 

Anschließend konnten es einige Kinder kaum mehr erwarten und wollten unbedingt ihre Kletterkünste im Kletterturm der Bergwacht ausprobieren. Gesichert von den Bergwachtmännern versuchten sie möglichst hoch hinauf zu klettern. Weiter konnten sie auf der Slack-Line ihre Balancierkünste unter Beweis stellen und natürlich auch die Fahrzeuge der Bergwacht genauer inspizieren. Mit einer kleinen Stärkung machten sich die Besucher dann wieder auf den Rückweg zum Kindergarten.

Pressemeldung Bergwacht Grassau

Kommentare